Gemeindewappen Walterswil SO

Präsidenten-
konferenz

am Puls der
Dorfvereine &
Institutionen

 
5746 Walterswil

Rothacker (Baustellen)-Chilbi 2019

Aufgrund der grossen Bautätigkeit war es dieses Jahr für die Chilbi-Kommission kein einfaches Unterfangen. Die Platzzuteilung gestaltete sich aufgrund herrschender Unklarheiten teils recht harzig und so wussten einige Standbetreiber erst im allerletzten Moment, wo sich ihr definitives Plätzchen für die 3 kommenden Chilbi-Tage befinden würde. Der Ende Juli in alle Haushaltungen verteilte Flyer trug deshalb richtigerweise den Titel “Baustellen-Chilbi”.
 
Am Tag vor der Chilbi bauten dann viele gut gelaunte, fleissige Helfer ihre Stände auf. Wer einen anderen Platz einnehmen musste, wusste sich schnell zu helfen und bekam teilweise auch spontan Schützenhilfe anderer Vereine.
 
Das Wetter war bis auf einige kleine Regenschauer sehr sonnig und Chilbi-gerecht. Das neu erbaute grosse Holzhaus, in welchem später Oldtimer Platz finden werden, durfte idealerweise genutzt werden. Vieles war unverändert und doch einiges anders: Der grosse Blickfang war sicher das Kamikaze-Riesenrad, wo man bei laufendem Rad samt Kabine selber noch Purzelbäume schlagen konnte. Diesen Spass liessen sich nebst zahlreichen Kindern auch deren Eltern nicht entgehen!
 
Am Sonntag durften die beiden Kühe von Sämi Müller für das Kuh-Bingo etwas weiter unten grasen. Nach exakt 50 Minuten erlöste die 7 1/2 jährige Kuh Anabell die aufgeregt wartenden Zaungäste mit einem ordentlichen Kuhfladen ins Feld No. 29. Der glückliche Gewinner eines Reisegutscheines im Wert von Fr. 700.- kommt aus Safenwil und heisst Stephan Schär. Den 1. Preis erhielt er persönlich von Chilbi-Kommissionspräsidentin Mareike Huber überreicht.

Die nachfolgenden Bilder sind vom Sonntag:

 
top