Gemeindewappen Walterswil SO

Präsidenten-
konferenz

am Puls der
Dorfvereine &
Institutionen

 
5746 Walterswil

Theateraufführung der Theaterfans Walterswil

Mit Verluscht muesch rächne
 

Komödie in 3 Akten von Uschi Schilling
Schweizerdeutsche Bearbeitung: Etienne Meuwly
Theaterverlag Kaliolabusto

Aufführungen: Freitag 05. April, Samstag 06. April, Mittwoch 10. April 2013, MZH Walterswil

Personen / Rollen - DarstellerInnen, gespielt von den Theaterfans Walterswil und Umgebung:

  • Professor - Hans Uehlinger
  • Dr. Marc Keller, Arzt - Hans Koolen
  • Lisa, Krankenschwester - Käthi Wittmer
  • Klara, Krankenschwester - Esther Zihlmann
  • Ruth, Putzfrau - Andrea Thomi
  • Ariane Berger, Sekretärin des Professors - Conny Müller
  • Erika Holzer, Dame der Krankenkasse - Marie-José Tüzün
  • Werner Schnitzler, Hypochonder - Matthias Uehlinger
  • Padi, Psychiatrie-Patient - Pascal Rölli
     
  • Bühnenbild - Hans Uehlinger
  • Schminke, Maske - Heidi und Jacqueline Gloor
  • Regie - Hans Koolen
  • Souffleusen - Bernadette Christen und Jocelyne Koolen

In diesem Krankenhaus kann es schon einmal passieren, dass eine Schwester einen Privatpatienten im Moorbad vergisst, ein Patient aus der Psychiatrie Arzt spielt und der zerstreute Professor den Durchblick verliert. Auch das Machogehabe vom Chefarzt trägt nicht zum reibungslosen Klinikablauf bei. Wenn dann auch noch eine kassenärztliche Überprüfung ins Haus steht, dann ist guter Rat teuer.


 
Bild 1: Vertieft in eine Patientenakte vergisst Putzfrau Ruth (Andrea Thomi) schnell mal das Putzen. Um sie dabei zu erschrecken, legt ihr Dr. Keller (Hans Koolen) fast unbemerkt die Skeletthand auf die Schulter.


 
Bild 2: Krankenschwester Klara (Esther Zihlmann), der Professor (Hans Uehlinger) und Hypochonder Werner Schnitzler (Matthias Uehlinger).


 
Bild 3: Dr. Keller (Hans Koolen) sichtlich angetan von der schönen Italienerin (Conny Müller).


 
Bild 4: Der Professor (Hans Uehlinger) sucht die Herztöne bei der Dame der Krankenkasse, Erika Holzer (Marie-José Tüzün), wohl auf der falschen Seite.


 
Bild 5: Ein Glück für “Patientin” Erika Holzer (Marie-José Tüzün), dass der Professor (Hans Uehlinger) bei einer seiner eigenwilligen Untersuchungsmethoden durch Rückenschmerzen blockiert wird.


 
Bild 6: Psychiatrie-Patient Padi (Pascal Rölli) sieht sich zwischendurch in der perfekten Rolle als der grosse Karl Lagerfeld.


 
Bild 7: Werner Schnitzer (Matthias Uehlinger) macht Krankenschwester Lisa (Käthi Wittmer) einen Antrag.


 
Bild 8: Die Theaterfans samt Souffleusen und Maskenbildnerinnen geniessen den verdienten und grossen Applaus.

 
nach oben